Geomantische Gartengestaltungen

Geomantische Gartengestaltung
Geomantische Gartengestaltung – Sammlung und Beruhigung der Raumdynamik der Chi-Energie durch Wegegestaltung und Steinsetzung mit einem ´Tai Hu-Stein´

Geomantische Gartengestaltungen dienen dazu aktiv die lokalen feinstofflichen Energien eines Geländes zur Optimierung einer Gartengestaltung mit zu berücksichtigen und auszunutzen. Mit einer geomantische Gartenplanung sollen die energetischen Kräfte der Erde mit den Lebensräumen des Menschen in Verbindung gebracht werden, um dem Menschen (dem Nutzer des Gartens) eine größere Verbundenheit zu dem göttlichen All-Eins-Sein zu ermöglichen. Dabei wird über radiästhetische und mentale Methoden auch versucht Kontakt zu den Geisteskräften des Ortes aufzunehmen, um deren Belange mit in das Beratungskonzept mit einzubeziehen.

Dabei werden die gestalterischen Veränderungsempfehlungen immer auf die lokalen Nutzer abgestimmt, damit die geomantische Gestaltung ihnen auch ermöglichen kann eine größere positivere Ortsverbundenheit zu erleben oder zu entwickeln.

Neben den Bilderbeispielen auf dieser Seite von geomantischen Gestaltung einiger Privatgärten können Sie ein ausführlicheres weiteres Praxisbeispiele auch in meiner Homepage und dort auch weitere Fotos in den Bildergalerien finden. Außerdem finden Sie in meiner Homepage auch ein Praxisbeispiel einer geomantischen Wohnsiedlung.

geomantische Lithopunktion im Feng Shui-Garten der Landesgartenschau Leverkusen
geomantische Lithopunktion im Feng Shui-Garten der Landesgartenschau Leverkusen

Als weiteres Praxisbeispiel von mir kann man sich im Internet auch die Homepage des „Garten der erwachenden Lebensblüte“ (www.garten-lebensbluete.de) anschauen. Auf diesen Seiten wird der Feng Shui-Garten der Landesgartenschau Leverkusen 2005 vorgestellt, der von mir gemeinsam mit einem Projektteam zusammen entwickelt und erstellt wurde. Im Feng Shui-Garten wurden auch mehrere westliche geomantische und radiästhetische Aspekte untersucht und bei der Gestaltung berücksichtigt.

Hier finden Sie weitere Infos zu den Preisen einer geomantischen Untersuchung.

Persönliche Kraftplatzgestaltungen

Mit der Gestaltung eines persönlichen Kraftplatzes soll für ein persönliches Ziel, ein bestimmtes Thema oder für gewerbliche Räume ein Ort gestaltet werden, um auf feinstofflicher Ebene eine Unterstützung und zu Aktivierung der jeweiligen Ziele zu erhalten.

Bei der Kraftplatzgestaltung werden mit den Methoden der Kinesiologie, den radiästhetischen und mentalen Untersuchungsmethoden sowie mit persönlichen Ankerbildern eine Kraftplatzgestaltung individuell entwickelt, überprüft und kontrolliert. Eine therapeutische, medizinische Diagnose oder Behandlungsempfehlung wird bei der Kraftplatzgestaltung nicht durchgeführt.

Kraftplatzgestaltung_Ritualplatz
geomantische Kraftplatzgestaltung für einen temporären Ritualplatz einer Engelszeremonie

Für die Kraftortgestaltung werden bei der Auswahl der Mitte (die Axis Mundi), die Achse zwischen Himmel und Erde (der Omphallus) und der Ausrichtung (die Leyline) die individuellen Resonanzaspekte zum jeweiligen Ziel oder des Themas berücksichtigt. Auch die Auswahl der verwendeten Symbole und Gegenstände erfolgt auf einer individuellen Resonanzebene.  Zur Umsetzung der Kraftplatzgestaltung, Auswahl des Ortes, Dauer der Gestaltung und Auswahl der Gestaltungsgegenstände, werden vorrangig die lokalen und persönlichen Möglichkeiten und Wünsche berücksichtigt.

Die Gestaltung des Kraftplatzes erfolgt in der Regel vor Ort. Der Ort ist individuell frei wählbar. Kraftorte können im Garten, in der Wohnung oder auch in Betriebsräumen errichtet werden. Der Kraftplatz kann je nach Wunsch dauerhaft verbleiben oder wieder aufgelöst werden. Bei temporären Kraftortgestaltungen kann der Kraftplatz auf Wunsch in der Regel jederzeit selbst wieder erstellt und genutzt werden.

Weitere Informationen über Umfang und Inhalt einer Kraftplatzgestaltung finden Sie auch in meiner Homepage unter Kraftortgestaltung (Link zu www.reiner-padligur.de).

Hier finden Sie weitere Infos zu den Preisen einer Kraftplatzgestaltung.

Labyrinth-Begehung
geomantische Auslegung und Begehung eines temporären Labyrinths aus Seilen für ein individuelles Thema – Der Weg zur Mitte – Weitere geomantische Labyrinthinfos in meiner Website (Link zu www.reiner-padligur.de).

 

© 2017  Wohn- und Geschäftsberatung Reiner Padligur
Alte Str. 37 b, 58452 Witten, Internet: www.erdstrahlen.nrw

 

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken


Zuletzt überarbeitet am 21.10.2017